Jordie Lunn Bike Park Trail Map

Jordie Lunn Bike Park wird gebaut

Zu Jordie Lunns Ehren wird ein Bike Park in seiner Heimatstadt Langford auf Vancouver Island umgewidmet und erweitert. Möglich macht dies unter anderem der Jordie Lunn Memorial Fund sowie eine Reihe engagierter Helfer. Erste Details zu den geplanten Strecken stehen bereits fest.

Der „Irwin Ponds Bike Park“ in Langford, in der Nähe von Victoria, wird in den „Jordie Lunn Bike Park“ umgewidmet und es kommen neue Strecken hinzu. Wie Pinkbike berichtet ist darunter ein von Velosolutions gebauter Pump Track für Anfänger und mittlere Fähigkeitsstufe, dazu für die gleichen Techniklevel ein „skills area“. Weiter drei neue Jump Lines, auch für Experten, eine drei Kilometer lange Cyclocross strecke sowie ein Club-Haus. Der Park wird gemeinsam von der Lunn Familie, der Wheelhouse Society sowie der Stadt Langford gebaut. Die Mittel kommen außerdem auch aus dem Jordie Lunn Memorial Fund, der nach seinem Tod eingerichtet wurde.

Jordie Lunn Bike Park Trail Map
Die Übersichtskarte zeigt euch die Details der geplanten Strecken.

Damit bekommt Jordie Lunn ebenfalls wie Stevie Smith die Ehre eines eigenen Bike Parks. Die Entscheidung ist absolut schlüssig, denn genauso wie Stevie war Jordie ein aktives Mitglied der lokalen Bike Community, half beim Trail Building, beim Coaching der jungen Fahrer und hat sich für den Sport und die Gemeinde engagiert.

Bau und Eröffnung des Stevie Smith Bike Parks erfolgte damals unter Beteiligung einiger Prominenz  der kanadischen MTB-Szene (u.a. Darren Berrecloth) und wir gehen davon aus, dass dies auch diesmal wieder der Fall sein wird. Wir werden die Entwicklungen weiter verfolgen. Insgesamt kommt damit aber Jordie die Ehre zu, die er verdient hat und die wir uns alle nach seinem überraschenden Tod Ende letzten Jahres gewünscht haben.

Weitere Informationen bekommt ihr ab März unter https://www.jordielunnbikepark.com/

#longlivejordie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.