Bericht: Steffi Marth zu Besuch bei Kurt Sorge in Nelson, BC

Für alle, die sich beeilen, liegt noch die aktuelle World of MTB „Gravity“ Ausgabe in den Kioskregalen. Darin: Steffi Marth besucht Kurt „Rampage“ Sorge in Nelson, British Columbia, und macht einen Abstecher nach Retallack. Das wollt ihr nicht verpassen.

World of MTB 419 - KanadaEs ist schon ein paar Tage her (sehr viele Tage um genau zu sein), dass wir hier einen Bericht übers Mountainbiken in Kanada featuren konnten. Zumindest im Printbereich findet das Thema scheinbar immer weniger Platz (was mal echt schade ist). Aber für uns ist das entspannte Lesen von Buchstaben auf Papier immernoch eine gute Alternative zum Bildschirm. Aber genug der Nostalgie, zum Bericht:

Steffi Marth besucht Kurt Sorge in Nelson, BC. Dort hat der Rampage-Veteran sich nicht nur ein heimeliges Plätzchen, sondern auch einen atemberaubenden MTB-Spielplatz hingebaut. Wie atemberaubend, das schwingt in jedem Wort des Reisebrichts deutlich mit. So klingt Ehrfurcht.

Nicht weit von Nelson liegt Retallack, der nächste Stop des MTB-Roadtrips. Ja, genau das Retallack, Trail-Paradies und Austragungsort des legendären Hoff-Fest. Es gibt Infos zur Lodge und Eindrücke der verbliebenen (und weiterhin fahrbaren – zumindest wenn man Kurt Sorge heißt) Überbleibsel werden ebenso bestaunt. Und natürlich Trails, Trails, Trails, Bilderbuch Kanada und Heli-Drop. Das volle Programm also.

Der Bericht ist insgesamt ein kurzweiliges Lesevergnügen mit einer Reihe von hilfreichen Details. Er bietet einige Infos für alle, die selbst mal vorbeischauen wollen, so auch ein paar Tipps zu Lage, Anreise, Trails etc. Praktisch, falls ihr gerade mal nicht Kurt Sorge als Local dabei habt.

World of MTB 419 - KanadaAlles in allem ist allein der Kanada-Artikel den Kauf des Magazins schon wert. Dazu gibt’s noch jede Menge andere interessante Inhalte, unter anderem:

  • Monatsfrau Antje Kramer
  • Biketest: Sieben Downhill-Bikes
  • Bekleidung: Outfits für die Bikepark-Saison
  • Mental-Training: Entscheidungen treffen
  • Fahrwerk Tuning: Alles was ihr wissen müsst

Also holt euch die „Gravity“ Ausgabe 4.19 am Kiosk oder direkt drüben im Shop. Aber schnell, schnell. Ende des Monats erscheint die neue Ausgabe.

(kein) Disclaimer: Wir haben uns die Ausgabe übrigens wirklich selbst gekauft und gelesen und für toll befunden. Kein Sponsoring, keine Werbung. Ehrlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.