Kamloops Bike Ranch: Freeriding, Jumps und schnelle Trails [Video]

Helm auf, Kamera an. Dicke Sprünge und enge Trails aus der Fahrerperspektive, gedreht auf der Kamloops Bike Ranch, Kanada.

Die Jungs vom Gravity Magazin sind genauso große Kanada-Fans wie ich und haben hier ein richtig schönes Video ausgegraben. Wer auf große Sprünge und Actioncam steht kommt hier voll zum Zug. Auch die Fahrten über die Single-Trails sind ordentlich, haben aber das Problem aller Point-of-View Aufnahmen: Dem Zuschauer wird schnell mal schlecht bei der Wackelei. Die Airs sind dagegen phänomenal. Nur Selber-Fliegen ist schöner.

Details zu den Trails „Rio“ und „Wrangler“

Das Video ist vom Youtube User „JordanBoostmaster“, der noch einige interessante Details zum Dreh des Videos und den genutzten Kameraeinstellungen verrät. Die im Video gezeigten Trails sind „Wrangler“ und „Rio“, zu denen er noch einige kurze Hinweise gibt. Zu den Sprüngen heißt es weiter, dass nur die großen tatsächlich gut seien, die kleineren hätten sich nur „merkwürdig“ angefühlt.

Die Musik im Video stammt von Approaching Nirvana – Lights Are Out Feat. Brenton Mattheus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.