Geoff Gulevich ist ab sofort auf Focus Bikes unterwegs (Bildnachweis: Paris Gore)

Geoff Gulevich: Goodbye Rocky Mountain, Hello Focus Bikes!

Das sind Neuigkeiten! Seit einiger Zeit war bekannt, dass North Shore Legende Geoff Gulevich sich von seinem langjährigen Sponsor Rocky Mountain Bikes trennen wird. Was danach kommt, war lange unklar. Bis jetzt. Denn Gully fährt ab sofort auf Focus Bikes.

Zuschlag für den deutschen Hersteller: Focus Bikes wird ab sofort dem kanadischen Freerider und Ex-Rampage-Teilnehmer und -Juror die Bikes stellen. Das neue Arbeitsgerät wird das Focus SAM, das als Enduro mit 160-170mm Federweg ab knapp 3000€ gelistet ist. Mehr zum Bike lest ihr hier auf den Hersteller-Seiten.

Neues Arbeitsgerät, neues Team

Ein ausführliches Interview zum Start der neuen Sponsor-Freundschaft findet ihr ebenfalls auf den Seiten von Focus Bikes. Darin erfahrt ihr wie Gully zum Biken kam, der entlegenste Ort an dem er je gefahren ist und was er über E-Bikes denkt.

Ich muss einfach British Columbia sagen. Vielleicht nur, weil es Zuhause ist und in meinem Herzen verwurzelt, aber es gibt nichts Vergleichbares.
– Geoff Gulevich über den besten Ort biken zu gehen.

Gully tauscht damit auch seine langjährigen Team-Mitglieder gegen neue Gesichter und wird ab sofort Mitglied des Focus Trail Teams mit u.a. Axel Weinmann, Olly Wilkins und Steffie Teltschler. Gully ist bereits der zweite prominente Abgang von Rocky Mountain Bikes. Nachdem zuvor Freeride Urgestein Brett Tippie Rocky Mountain Richtung YT verlassen hat, bleiben Wade Simmons und Thomas Vanderham dem kanadischen Hersteller treu.

Wir wünschen viel Spaß auf den neuen Arbeitsgeräten und freuen uns auf jede Menge neues Material!

It is going to be one hell of a ride!
– Geoff Gulevich

Bildnachweis: Paris Gore / Focus Bikes Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.