BC Bike Race

BC Bike Race 2016 gestartet: Quellen für Daheimgebliebene

Es ist soweit. Die „Ultimate Singletrack Experience“ 2016 ist gestartet. Das BC Bike Race geht in die 10. Runde. Zum Start die wichtigsten Anlaufstellen um das Event auch von Daheim zu verfolgen.

Da wäre zum ersten natürlich die Homepage des BC Bike Race für alle Infos rund ums Rennen. Die latest News gibt es natürlich auch via Twitter und auf der offiziellen Facebookseite gibt’s nicht nur Videos, sondern auch diverse Interaktionsmöglichkeiten.

Social Media: In Sachen Hashtag könnt ihr unter #bcbikerace, #bcbr16 und #bcbr2016 alle Infos und Posts rund ums Rennen finden, offizielle und natürlich auch die von Teilnehmern.

Mit dabei ist diesmal das Craft Rocky Mountain Team, alias Udo Bölts, Carsten Bresser, Manuel Weissenbacher und Anderl Hartmann. Letzterer berichtet ausserdem aus erster Hand auf eigenem Blog beim Bike Magazin von den Rennerfahrungen. Wer also das tägliche Renngeschehen verfolgen möchte, sollte sich hier dringend ein Bookmark setzen bzw. immer wieder mal reinschauen.

Erst BC Bike Race, dann Singletrack 6

Hartmann und Weissenbacher sind übrigens noch ein bisschen wahnsinniger als der Durchschnittsteilnehmer des BC Bike Race und planen direkt im Anschluss auch noch die Singletrack 6 zu fahren, die ehemalige „Trans Rockies“. Persönlich kann ich die Entscheidung sehr gut nachvollziehen. Es gibt vermutlich kaum ein größeres Highlights und wenn man schonmal da ist… Konditionell spräche allerdings vermutlich alle Gründe dagegen. 😉

Zu guter Letzt auch hier nochmal der Hinweis auf die Infos zur aktuellen Route des BC Bike Race 2016, die ich vorher schonmal aufbereitet hatte.

In dem Sinne allen Teilnehmern viel Erfolg & ein gutes Rennen. Und den Daheimgebliebenen: Viel Spaß beim Zuschauen und Einkreisen+Markieren des Eintrags auf der „Bucketlist“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.