Mountoria - Top Fahrrad Blog 2016

Abstimmen für Mountoria.de zum Top Fahrradblog 2016

Drüben bei fahrrad.de gibt’s wieder die Abstimmung zum Top Fahrradblog des Jahres. Wenn du deine Stimme abgibst, gibt’s natürlich auch was zu gewinnen.

Die Kollegen von Fahrrad.de haben zum zweiten Mal dazu aufgerufen das Top Fahrradblog des Jahres zu wählen. Mountoria.de wurde in die Liste aufgenommen und befindet sich in toller Gesellschaft mit vielen weiteren interessanten Blogs. Trotzdem fänden wir es super wenn du uns kurz deine Stimme geben würdest 🙂

So stimmt ihr für mountoria.de

  1. Zur Abstimmung auf fahrrad.de
  2. in der Kategorie MTB wird mountoria.de gelistet. Dort einfach klicken
  3. runterscrollen und einmal unten auf „Weiter“ klicken
  4. ggf. deine E-mailadresse hinterlassen, falls du die Chance auf einen von drei 100€ Gutscheinen haben möchtest
  5. nochmal auf „Fertig“ klicken.

Das war’s auch schon. Wir sagen allen die Abstimmen vielen Dank, wünschen viel Glück bei der Auslosung und sind gespannt wo wir dieses Jahr landen. Die Konkurrenz ist wie schon im letzten Jahr ziemlich stark.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Interna und verschlagwortet mit , . Lesezeichen auf den Permanentlink.

Hi, ich bin Tobias und hatte die Idee zu mountoria.de. Ich bin Kanada und MTB begeistert und lebte eine zeitlang vor Ort in Vancouver. Meine Hometrails liegen aktuell rund um München.

2 Gedanken zu „Abstimmen für Mountoria.de zum Top Fahrradblog 2016

  1. Ich muss voller Scham zugeben dass ich schon für mich selbst abgestimmt habe, trotzdem bin ich über den Contest auf diesen Blog aufmerksam geworden, der direkt mal im Feedreader landet.
    Viele Grüße aus Westfalen!

    1. Hi Micha & Danke für den Kommentar!
      Freut mich, dass dir gefällt was du liest. Ich hab das gleiche übrigens mal mit deiner Seite gemacht, die findet sich ab sofort auch in meinem Feedreader. Da les ich gerne mit.
      Und zur Abstimmung: Glückwunsch zur aktuellen #4 (Gesamt) bzw #2 (Kategorie)! Chapeau! 😉
      Gruß
      Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.